Kaffee-Biskuit

Wie die meisten Kekse wird ein Kaffeekeks sehr schnell und mühelos zubereitet. Als Ergebnis erhalten Sie einen zarten, porösen Keks mit einem erstaunlichen Kaffeearoma.

Kaffee-Biskuit
Durchschnittlich: 4 (3 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
45 Minuten.
Portionen:
10 Leute
Schwierigkeit:
Leicht
Art der Küche:
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 4 Eiern
  • 150 Stadt sahara
  • 100 Gramm Mehl
  • 30 g Butter
  • 1 EL Stärke
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 tsp Kaffee-Extrakt
  • Prise Salz

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Trennen Sie die Proteine ​​vom Eigelb und stellen Sie sie in den Kühlschrank. Mehl mit Kakaopulver, Salz und Stärke in einer Schüssel durch ein Sieb sieben, umrühren.
  2. Den Backofen auf 180С vorheizen, die Seiten der Auflaufform mit Butter abreiben und mit Mehl bestreuen, den Boden mit Pergamentpapier bedecken.
  3. Das Eigelb mit einem Mixer schlagen und, ohne aufzuhören, einen halben Zucker in einem dünnen Strahl zugeben. Etwa 3 Minuten bei hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich die Körner fast vollständig aufgelöst haben.
  4. Schlagen Sie die Proteine ​​getrennt auf stabile Peaks (die Düsen müssen sauber sein). Schlagen Sie die Weißen und geben Sie den restlichen Zucker in einem dünnen Strahl hinzu.
  5. Die Eigelbcreme umrühren, die Mehlmischung einfüllen und dann die Eiweißcreme hinzufügen. Zum Schluss Kaffee-Extrakt einfüllen, schmelzen lassen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  6. Den Keksteig mit einem Spachtel glatt kneten und in eine Auflaufform geben. Backen Sie einen Keks für etwa eine halbe Stunde bei der zuvor angegebenen Temperatur.
  7. Nehmen Sie die Form aus dem Ofen, decken Sie sie mit einem Handtuch ab und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Legen Sie den vollständig abgekühlten Keks auf einen Rost, dekorieren Sie ihn nach Ihrem Geschmack oder lassen Sie ihn über Nacht "abwickeln" (dann wird der Kuchen schmackhafter).
  8. Fertiger Kaffeekeks kann verwendet werden, um Kuchen oder Torten zuzubereiten oder als eigenständiges Dessert zu dienen.

Ihr Feedback und Ihre Tipps