Hüttenkäse-Käsekuchen: Rezept mit Foto Schritt für Schritt - ohne Backen

Traditionell wird Käsekuchen aus delikaten Käsesorten hergestellt. Am einfachsten und kostengünstigsten ist es jedoch, ihn aus Hüttenkäse herzustellen. Herrinnen, die aus Mangel an Ausrüstung oder aus anderen Gründen kein vollwertiges Dessert zubereiten können, können das Rezept auf dem Foto verwenden und Schritt für Schritt einen köstlichen Kuchen backen, ohne zu backen.

Hüttenkäse-Käsekuchen: Rezept mit Foto Schritt für Schritt - ohne Backen
Noch keine Stimmen
Bewertenanwenden
Zeit:
120 Minuten.
Portionen:
2 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 33 Creme% Fett - 200 ml;
  • Shortbread Cookies (die billigsten) - Verpackung 180 g;
  • fettarmer Hüttenkäse - 600 g;
  • Butter (nicht gestrichen) - 100 g;
  • Milch 2,5% - 100 ml;
  • Puderzucker - 200 g;
  • Gelatine (Pulver) - 1 Esslöffel;
  • gefiltertes Wasser - 50 ml;
  • Vanillin - 1 tsp

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /

Beim Kauf von Produkten ist zu beachten, dass der Quark fettarm sein sollte, da sonst der Käsekuchen nicht so zart und luftig wirkt wie in einem Süßwarengeschäft. Kekse passen zu jedem Shortbread ohne Füllung.

  1. Gießen Sie Wasser in einen Messbecher und verdünnen Sie die Gelatine darin. Anschwellen lassen.
  2. Kekse zu Krümeln zerkleinern. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, damit es nicht zu Mehl wird. Wir bewegen uns in einer separaten Schüssel.
  3. Wir erhitzen die Butter bei schwacher Hitze und gießen sie in die Leber, wobei wir den Teig kneten.
  4. Wir bedecken das Formular mit Süßwarenpapier und legen die fertige Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilt aus. Wir verdichten es sorgfältig und stellen es in den Kühlschrank.
  5. Schlagen Sie die Sahne und fügen Sie nach und nach Pulver hinzu. Wenn sie sich verdicken und luftig werden, fügen Sie Vanille hinzu, mischen Sie 1-2 Minuten und schalten Sie das Gerät aus.
  6. Reiben Sie den Hüttenkäse durch ein Sieb oder mahlen Sie ihn schnell mit einem Mixer zu einer homogenen Aufschlämmung. Die Creme portionsweise unter Rühren von unten nach oben zugeben.
  7. Wir erwärmen die Gelatine, bis sie sich vollständig auf dem Herd aufgelöst hat, unter ständigem Rühren oder stellen sie für 2-3 Minuten in die Mikrowelle. Gießen Sie es in die Quarkmasse, bringen Sie es zur Homogenität.
  8. Gießen Sie die weiße Mischung über die Kekse und stellen Sie die Form für 4 Stunden in den Kühlschrank.

Wir empfehlen:

Schokoladen-Käsekuchen, ohne zu backen

Quark-Käsekuchen

Hilfreiche Ratschläge:

über dem Bild

Sie können den fertigen Käsekuchen mit Schokoladenstückchen, Beeren, kandierten Früchten dekorieren oder mit Glasur und Marmelade bedecken. Oder in einer klassischen weißen Version servieren.

Möchten Sie Ihren Rat schreiben?

Ihr Feedback und Ihre Tipps