New York Käsekuchen

Das New Yorker Käsekuchenrezept ist das beliebteste, es ist auch eine klassische und vielseitige Version aller Käsekuchen. Wenn Sie zu Hause einen echten gebackenen Käsekuchen mit einer dichten Käsetextur, einem ungewöhnlich delikaten Geschmack und Zitronennoten zubereiten möchten, dann ist dieses schrittweise Rezept genau das Richtige für Sie!

New York Käsekuchen
Durchschnittlich: 3 (4 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
480 Minuten.
Portionen:
8 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Art der Küche:
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

Sandboden für Käsekuchen:

  • 200 gr Cookies
  • 100 g Butter

Füllung für Käsekuchen "New York":

  • 750 gr Frischkäse (Philadelphia, Almette)
  • 3 Eiern
  • 200 gr Puderzucker oder feiner Zucker (kann in einer Kaffeemühle gemahlen werden)
  • 180 ml Creme 30-35%
  • 10 gr Vanillezucker
  • 1 tsp geriebene Zitronenschale

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. New York Käsekuchen
    Mahlen Sie die Kekse mit einem Mähdrescher oder packen Sie sie in eine Tüte und rollen Sie sie mit einem Nudelholz. Das Öl im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen oder leicht erwärmen.
  2. New York Käsekuchen
    Fügen Sie geschmolzene Butter der Leber hinzu, kneten Sie die bröckelige Masse mit Ihrer Hand. Legen Sie die Basis auf den Boden der geteilten Form, bilden Sie optional die Seiten (optional). Schicken Sie die Basis für den New Yorker Käsekuchen für 10-12 Minuten in den auf 180С vorgeheizten Ofen. Nehmen Sie danach das Formular aus dem Ofen, kühlen Sie es ab und wickeln Sie den Boden des 2-3-Formulars mit Folienschichten ein, damit kein Wasser aus dem Wasserbad in das Formular gelangt.
  3. New York Käsekuchen
    Alle Zutaten für die Käsekuchencreme (Käse, Eier, Sahne) vorab aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Raumtemperatur annehmen. Frischkäse mit Puderzucker oder gemahlenem Zucker, Vanillezucker mischen und mit einem Schneebesen oder Löffel auflösen.
  4. New York Käsekuchen
    Fügen Sie nacheinander rohe Eier hinzu, gießen Sie einen dünnen Strom Sahne hinein, gießen Sie die geriebene Zitronenschale hinein und mischen Sie sie vorsichtig mit einem Schneebesen, bis sie vollständig homogen sind. Es wird nicht empfohlen, die Käsefüllung für Käsekuchen mit einem Mixer zu schlagen oder schnell mit einem Schneebesen zu kneten, da dies die Masse mit Luft sättigt und Risse auf der Oberfläche des Kuchens verursacht.
  5. New York Käsekuchen
    Gießen Sie den Frischkäse auf einen abgekühlten Sandboden, stellen Sie die Pfanne auf den Boden eines tiefen Backblechs oder einer breiten Auflaufform und füllen Sie die Pfanne / den Boden mit kochendem Wasser, so dass das Wasser die Hälfte der Pfanne mit dem Käsekuchen erreicht. Backen Sie den New Yorker Käsekuchen anderthalb Stunden bei 160С. Der fertige Käsekuchen greift an den Rändern und bleibt innen sehr zart (die Mitte der Füllung zittert beim Antippen der Seite des Formulars). Öffnen Sie nach dem Backen die Ofentür, schalten Sie die Flamme aus und lassen Sie den Kuchen eine Stunde lang im Ofen abkühlen. Danach die Form aus dem Ofen nehmen, vollständig abkühlen lassen, mit Frischhaltefolie festziehen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. New York Käsekuchen
    Nehmen Sie morgens die Form aus dem Kühlschrank, entfernen Sie die Folie, gehen Sie mit einem Messer an den Seiten der Form entlang und entfernen Sie den Spaltring der Form. Übertragen Sie den New Yorker Käsekuchen vorsichtig auf ein Gericht, dekorieren Sie ihn nach Ihrem Geschmack und servieren Sie ihn. Guten Appetit!

Ihr Feedback und Ihre Tipps