Mascarpone Käsekuchen

Mascarpone-Käsekuchen ist ein sehr delikater Käsekuchen mit einer luftigen Textur und einem unvergleichlichen Geschmack. Achten Sie darauf, es nach diesem einfachen Rezept zu kochen, Sie werden zufrieden sein.

Mascarpone Käsekuchen
Durchschnittlich: 4.4 (27 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
90 Minuten.
Portionen:
8 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Art der Küche:
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 450 gr Mascarpone
  • 450 gr Sauerrahm
  • 300 c shortcake
  • 150 g Butter
  • 3 Eiern
  • 120 Stadt sahara
  • 20 gr Vanillezucker
  • 1 tsp Zimt

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Die Kekse in eine Tüte geben und mit einem Nudelholz hacken. In eine Schüssel geben, Zimt hinzufügen und mischen. Butter schmelzen, in Kekskrümel gießen und alles gründlich mit einer Gabel zerkleinern.
  2. Fetten Sie die Form mit Butter ein und legen Sie den Boden darauf, rammen Sie ihn mit den Fingern fest und formen Sie kleine Seiten. Schicken Sie das Formular in den Kühlschrank und bereiten Sie die Füllung für den Mascarpone-Käsekuchen vor.
  3. Den Käse in eine Schüssel geben, saure Sahne hinzufügen und 10-15 Sekunden bei niedriger Geschwindigkeit schlagen (bis er glatt ist). Schlagen Sie die Eier nacheinander und gießen Sie den Zucker nach und nach mit Vanillezucker ein.
  4. Sobald die Füllung vollständig homogen ist, nehmen Sie die Form aus dem Kühlschrank und heizen Sie den Ofen auf 160С vor. Legen Sie die Füllung auf die Basis und glätten Sie die Oberfläche. Schicken Sie den Mascarpone-Käsekuchen für eine Stunde in den vorgeheizten Ofen.
  5. Schalten Sie dann die Heizung aus und lassen Sie die Pfanne etwa eine halbe Stunde im Ofen (oder bis der Ofen abgekühlt ist). Nehmen Sie dann den Marskarpone-Käsekuchen heraus und lassen Sie ihn vollständig abkühlen. Legen Sie die Form für einige Stunden in den Kühlschrank, um sie abzusetzen.
  6. Das Dessert aus dem Kühlschrank nehmen, mit Schlagsahne, frischen Beeren oder Früchten, Karamell oder Marmelade nach Belieben dekorieren. Mascarpone-Käsekuchen in Portionen schneiden und mit Tee oder Kaffee servieren. Guten Appetit!

Ihr Feedback und Ihre Tipps