Schokoladen-Käsekuchen, ohne zu backen

Machen Sie einen Schokoladen-Käsekuchen, ohne nach diesem Rezept zu backen. Sie haben es noch nicht probiert, das Dessert wird Sie mit Schokoladengeschmack, zarter Textur und unbeschreiblichem Aroma begeistern.

Schokoladen-Käsekuchen, ohne zu backen
Durchschnittlich: 4.6 (23 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
90 Minuten.
Portionen:
10 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 400 gr Frischkäse
  • 300 gr Oreo Kekse (jeder Schokoladenkuchen möglich)
  • 300 gr dunkle Schokolade
  • 250 ml Creme von 30%
  • 200 Stadt sahara
  • 150 g Butter
  • 4 Esslöffel Kakaopulver

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Brechen Sie die Schokolade in Stücke und geben Sie sie in einen kleinen Behälter. Stellen Sie den Behälter in ein Wasserbad und schmelzen Sie die Schokolade unter gelegentlichem Rühren. Nehmen Sie es aus dem Wasserbad und lassen Sie es abkühlen.
  2. Legen Sie die Kekse in eine Tüte und gehen Sie mit einem Nudelholz darauf. Die Kekskrümel in eine Schüssel geben, einen Esslöffel Zucker und zerlassene Butter dazugeben. Reiben Sie die Mischung gründlich mit einer Gabel ein.
  3. Fetten Sie die Form mit Butter ein und legen Sie den Boden darauf. Krümel mit den Fingern in einer dichten Unterlage zerquetschen und in den Kühlschrank stellen. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Füllung für den Schokoladenkäsekuchen vor, ohne zu backen.
  4. Schlagen Sie die gekühlte Sahne in einem stabilen Schaum und mischen Sie die geschmolzene Schokolade (vollständig abgekühlt oder leicht warm). Größe Kakaopulver in 2-3 Esslöffel kochendes Wasser und zur Schokoladenfüllung geben. Frischkäse in eine separate Schüssel geben und mit einem Mixer mit Zucker glatt rühren.
  5. Schlagsahne und Sahne mit Schokolade in einem Behälter vermischen. Nehmen Sie den Keksboden vom Boden, legen Sie die Füllung darauf und senden Sie den Schokoladenkäsekuchen, ohne ihn eine Stunde lang im Gefrierschrank zu backen.
  6. Dann entfernen Sie die Form und kühlen Sie für mindestens eine halbe Stunde. Dann die Form herausnehmen, das Dessert mit Topping, Karamell oder Kakaopulver dekorieren. Der Schokoladen-Käsekuchen ist fertig, ohne zu backen, in Portionen geschnitten und mit Tee oder Kaffee serviert. Guten Appetit!

Ihr Feedback und Ihre Tipps