Karottenkoteletts für Kinder

Kinder werden auf jeden Fall ein köstliches Frühstück oder Abendessen mit duftenden, süßen und üppigen Karottenkoteletts genießen. Ein solches Gericht wird Ihrem Kind maximalen Nutzen bringen und selbst die größten Picks ansprechen.

Karottenkoteletts für Kinder
Durchschnittlich: 3.5 (2 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
45 Minuten.
Portionen:
2 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Art der Küche:
Geeignet für:

Zutaten

  • 0,5 kg Karotten
  • 150-170 ml Milch
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Grieß
  • 2-3 EL Paniermehl
  • 0,5-1 tsp Zucker
  • 1 tsp butter
  • Prise Salz

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Die Möhren schälen und auf einer groben Reibe raspeln. in einen kleinen topf geben, milch gießen, salz und zucker dazugeben, butter dazugeben und anzünden.
  2. Sobald die Milch kocht - reduzieren Sie die Hitze auf ein Minimum und lassen Sie die Karotten unter Rühren ca. 15 Minuten köcheln. Nach der angegebenen Zeit Grieß zu der Karottenmasse geben, mischen und bei schwacher Hitze weitere 7-10 Minuten kochen lassen.
  3. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und abdecken, auf warme Temperatur abkühlen lassen. Das Eigelb vom Eiweiß trennen, zu den Möhren geben und mischen.
  4. Aus der Möhrenmasse kleine ovale Schnitzel formen, in leicht angeschlagenes Eiweiß tauchen, Semmelbrösel hineinrollen und mit erhitztem Pflanzenöl in eine Pfanne geben.
  5. Die Möhrenkoteletts bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ca. 2-3 Minuten goldbraun braten. Dann in Servietten legen, um überschüssiges Fett loszuwerden und warm mit saurer Sahne oder Joghurt servieren.
  6. Für die kleinsten Kinder können Sie Möhrenkoteletts im Wasserbad garen: Dazu nach Zugabe des Eigelbs die Möhrenmasse in Silikonformen legen, in eine Wasserbadschüssel geben und die Schnitzel ca. 15-20 Minuten unter dem Deckel garen.

Ihr Feedback und Ihre Tipps