Kaviaromelett: Rezept mit Foto

Kaviaromelett ist ein ungewöhnliches Rezept für diejenigen, die etwas Neues und Ungewöhnliches ausprobieren möchten. Darüber hinaus wird es dank eines detaillierten Rezepts mit einem Foto viel einfacher, dies zu tun.

Kaviaromelett: Rezept mit Foto
Noch keine Stimmen
Bewertenanwenden
Zeit:
20 Minuten.
Portionen:
1 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 150 g mieser Kaviar;
  • 150 g frische Milch (Sahne);
  • 3 Hühnereier;
  • 3 Art. l raffiniertes Öl;
  • 1 Art. l Premium Mehl;
  • Soda an der Messerspitze;
  • Tafelsalz und Gemüse werden nach Belieben hinzugefügt.

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /

Wenn die Familie einen begeisterten Angler hat, ist die vorgeschlagene Frühstücksoption sowohl für Erwachsene als auch für Kinder die beliebteste und am meisten erwartete.

  1. Den Kaviar vorsichtig vom Zander nehmen und in kleine Streifen schneiden. Ihre Dicke sollte 2 cm nicht überschreiten.
  2. In einem tiefen Behälter das Mehl mit etwas Salz mischen und die Hauptzutat darin rollen.
  3. Wir stellen die Pfanne auf mittlere Hitze und erhitzen das Öl darin. Kaviar auf jeder Seite für 3-5 Minuten anbraten. Es wird empfohlen, es mit einem Holzspatel umzudrehen.
  4. Während dieser Zeit die Eier mit Milch oder Sahne mischen, Salz und Backpulver hinzufügen. Mit einem Mixer glatt rühren.
  5. Die entstandene Mischung in die Pfanne geben, mit einem Deckel abdecken und die Hitze reduzieren. Wir kochen nicht länger als 10 Minuten und schalten dann den Komfort aus.
  6. Das Gericht mit frischen Kräutern bestreuen und mit Ihrer Lieblingssauce servieren.

Wir empfehlen:

Omelett in der Packung

Omelette mit Spinat

Hilfreiche Ratschläge:

über dem Bild

Verwenden Sie am besten Dorfeier, da bei ihnen das Omelett weicher und luftiger wird.

Möchten Sie Ihren Rat schreiben?

Ihr Feedback und Ihre Tipps