Zweischichtige Pizza mit Hefeteig und Fladenbrot: Rezept mit Foto

Wir bereiten die leckerste Zwei-Schichten-Pizza mit Hefeteig und Pita nach dem Rezept mit einem Foto für die ganze Familie. Fertiges Gebäck sieht nicht ganz normal aus, aber der Geschmack von Pizza ist es wert.

Zweischichtige Pizza mit Hefeteig und Fladenbrot: Rezept mit Foto
Noch keine Stimmen
Bewertenanwenden
Zeit:
40 Minuten.
Portionen:
3 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Art der Küche:
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • Hefeteig - 200 Gramm;
  • Schinken - 150 Gramm;
  • geräucherte Wurst - 200 Gramm;
  • Hartkäse - 250 Gramm;
  • Ketchup - 3 Löffel;
  • Pilze - 150 Gramm;
  • frische Tomaten - 2-Stücke;
  • Hartkäse - 170 Gramm;
  • Mayonnaise - 2 Löffel;
  • Armenisches Fladenbrot - 1-Stück.

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /

Als Füllung für Pizza können Sie jedes geeignete Produkt nach Ihrem Geschmack verwenden. Vor allem, wenn es keine Zeit für die Zubereitung komplexer Gerichte gibt und unerwartete Gäste vor der Haustür auftauchen.

  1. Pergamentpapier verbreitet auf einem Backblech. Wir rollen den Hefeteig in eine dünne Schicht und verteilen ihn auf dem Papier.
  2. Fetten Sie den Pizzaboden mit zwei Esslöffeln Ketchup ein. Mit einer halben Portion geriebenem Käse bestreuen.
  3. Legen Sie ein Blatt armenisches Fladenbrot auf die Füllung, damit der Käse vollständig bedeckt ist.
  4. Wir verteilen die Mayonnaise und verteilen sie gleichmäßig mit einem Esslöffel.
  5. Wir schneiden geräucherte Wurst im Kreis, mahlen den Schinken in Form kleiner Stäbchen.
  6. Wir legen die fertige Füllung auf die mit Mayonnaise gefettete Pita.
  7. Die nächste Schicht sind frische Tomaten, die in dünne Kreise geschnitten werden.
  8. Die gehackten Champignons vorkochen, in ein Sieb geben und, wenn die gesamte Flüssigkeit abgelaufen ist, auf die Füllung geben.
  9. Die fertigen Zutaten reichlich mit einer Schicht geriebenem Käse bestreuen. Die Pizza in den Ofen geben und gar backen.

Wir empfehlen:

Hawaiianische Pizza

Pizza Margherita

Hilfreiche Ratschläge:

über dem Bild

Um dem fertigen Gericht ein angenehmes Aroma zu verleihen, können Sie für die Zubereitung von Pizza spezielle Gewürze verwenden.

Möchten Sie Ihren Rat schreiben?

Ihr Feedback und Ihre Tipps