Mürbeteigpizza mit Pilzen: Rezept mit Foto

Mürbeteigpizza passt gut zu Pilzen, besonders wenn Sie alle Empfehlungen eines bewährten Rezepts mit Foto befolgen. Die Zubereitung dieses Gerichts ist nicht kompliziert, und das Ergebnis wird Ihnen mit einem angenehmen Ergebnis gefallen.

Mürbeteigpizza mit Pilzen: Rezept mit Foto
Noch keine Stimmen
Bewertenanwenden
Zeit:
120 Minuten.
Portionen:
4 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 250 g gesiebtes Mehl;
  • 250 g gekochtes Huhn;
  • 200 g Champignons;
  • 150 g Hartkäse;
  • 100 g Margarine;
  • 2 Art. l Zucker;
  • 2 Art.-Nr. l Trinkwasser;
  • 1 Eigelb;
  • Dressing Mayonnaise + 1 Art.-Nr. l für den Test.

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /

Angenehmes Aroma, zarter Geschmack und weicher, luftiger Teig sind die besten Eigenschaften für ein köstliches Gericht, das die ganze Familie anspricht.

  1. In einer tiefen Schüssel das Mehl mit Zucker mischen. Alles vorsichtig mehrmals mit einem Holzspatel mischen.
  2. Margarine nehmen wir vorab aus dem Kühlschrank, damit sie etwas schmilzt. Danach mit einem Messer hacken und zum Mehl geben. Es ist notwendig, alles sorgfältig zu mahlen, um die homogenste Masse zu erhalten.
  3. In einem separaten Behälter das Eigelb mit Wasser und einem Löffel Mayonnaise mischen. Bringen Sie die Zusammensetzung zur Homogenität und kombinieren Sie sie mit den restlichen Zutaten. Weichen und geschmeidigen Teig kneten.
  4. Rollen Sie einen kleinen Ball zusammen und verstecken Sie ihn für 30 Minuten in der Kälte. Nach der festgelegten Zeit rollen wir es auf der vorbereiteten Auflaufform aus und machen eine kleine Seite.
  5. Im Ofen 10 Minuten (170 Grad) backen, danach den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.
  6. Wir bestreichen die Pizza der Zukunft mit einer dünnen Schicht Mayonnaise oder einer anderen Sauce.
  7. Die gebratenen Champignons gleichmäßig verteilen, dann das Huhn und zum Schluss den geriebenen Hartkäse darüber streuen.
  8. Wieder senden wir das Gericht für 180 Minuten in den Ofen (200-35 Grad). In warmer oder heißer Form auf dem Tisch servieren.

Wir empfehlen:

Pizza auf gelierten Nudeln mit provenzalischen Kräutern: Rezept mit Foto

Schneckenpizza: Rezept mit Foto

Hilfreiche Ratschläge:

über dem Bild

Zum Füllen können Sie auch Tomatenscheiben, Gurken, Würste oder Würste verwenden. Die Hauptsache ist, dass die ausgewählten Produkte miteinander kombiniert werden und sich gut ergänzen.

Möchten Sie Ihren Rat schreiben?

Ihr Feedback und Ihre Tipps