Heidelbeer-Hefe-Torte

Üppiger Heidelbeer-Hefekuchen wird ohne Ausnahme jeden ansprechen. Ein Rezept für einen Hefeteigkuchen ist möglicherweise Ihr Lieblingsrezept für einen Heidelbeerkuchen.

Heidelbeer-Hefe-Torte
Durchschnittlich: 5 (2 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
120 Minuten.
Portionen:
10 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Art der Küche:
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 0,5 kg Mehl
  • 300 gr Heidelbeeren
  • 250 ml Milch
  • 2-Eier (+ 1-Eigelb zum Schmieren)
  • 100 Stadt sahara
  • 80 g Butter
  • 10 gr Vanillezucker
  • 2 tsp Trockenhefe
  • einen halben Teelöffel Salz

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Erhitze die Milch auf eine warme Temperatur (ungefähr 40С), gib Hefe und einen Löffel Zucker dazu und mische gründlich, bis sich die Feststoffe vollständig aufgelöst haben. Lassen Sie die Hefemischung für 15 Minuten an einem warmen Ort.
  2. Dann die Hälfte des Mehls in die Milchmischung sieben und alles bis zur homogenen Konsistenz mischen. Der Hefeteig für den Teig sollte an einem warmen Ort eine halbe Stunde lang aufgegossen werden (35-40С). Gleichzeitig lassen Sie die Butter und das Eigelb warm (lassen Sie die Proteine ​​eine Weile im Kühlschrank).
  3. Das Eigelb, die Butter, das Salz, den restlichen Zucker und den Vanillezucker zum aufgegangenen Teig geben und gründlich mischen. Entfernen Sie die Proteine ​​aus dem Kühlschrank und schlagen Sie sie mit einem Mixer, bis sich stabile Spitzen gebildet haben. Mischen Sie sie vorsichtig mit dem Teig.
  4. Das restliche Mehl durch ein Sieb sieben und in den Teig geben. Den Blaubeerhefeteig 1 Stunden warm gehen lassen. Blaubeeren sortieren, abspülen und trocknen.
  5. Nach der angegebenen Zeit die Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten und die Hälfte des Teigs hinein geben. Setzen Sie Blaubeeren auf die Teigschicht. Die Blaubeeren gleichmäßig mit dem restlichen Teig bedecken und den Kuchen 15 Minuten an einem warmen Ort liegen lassen.
  6. In dieser Zeit den Ofen auf 180С vorheizen, das Eigelb vom Eiweiß trennen und die Oberfläche des Hefekuchens mit Heidelbeeren einfetten. Senden Sie das Formular an den vorgeheizten Ofen.
  7. Der Heidelbeer-Hefekuchen ist in ca. 45 Minuten fertig. Nehmen Sie die Form heraus, bedecken Sie sie mit einem leichten Handtuch und lassen Sie sie 10 Minuten abkühlen. Dann den Kuchen vom Rost nehmen und etwas abkühlen lassen. Den fertigen Hefeblaubeerkuchen mit Puderzucker bestreuen, in Portionen schneiden und servieren. Hab eine schöne Teeparty!

Ihr Feedback und Ihre Tipps