Heidelbeerkuchen

Wenn Sie nach einem Heidelbeerkuchen-Rezept suchen, ist dies genau das, was Sie brauchen. Nach einem einfachen, schrittweisen Rezept mit einem Foto können Sie einen köstlichen und duftenden Heidelbeerkuchen zubereiten.

Heidelbeerkuchen
Durchschnittlich: 4.5 (2 Stimmen)
Bewertenanwenden
Zeit:
60 Minuten.
Portionen:
6 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Art der Küche:
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • 200 gr Mehl (+ 50 gr für Streisel)
  • 4 Eiern
  • 150 gr Heidelbeeren
  • 130 gr Butter (+ 50 gr für Shtrezel)
  • 100 gr Puderzucker (+ 50 gr für Shtrezel)
  • 1 tsp Stärke
  • 1 / 3 tsp Vanillin
  • 1 / 4 TL Soda
  • Prise Salz

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Lassen Sie die Butter und Eier in 15 Minuten warm. Blaubeeren sortieren, abspülen und trocknen. Mehl mit Vanille, Soda und Salz durch ein Sieb sieben, umrühren. Den Backofen auf 180С vorheizen, die Auflaufform mit Butter einfetten und mit Mehl bestreuen.
  2. Geschmolzenes Öl mit einem Mixer 2 Minuten lang schaumig rühren. Zucker nach und nach einfüllen und die Buttermischung für 2-3 Minuten schaumig schlagen. Schlagen Sie die Eier nacheinander und schlagen Sie weiter, bis sie glatt und locker sind (ca. 5 Minuten).
  3. Die Hälfte der Mehlmischung unter die Ölmasse rühren und mit einem Spatel glatt rühren. Mischen Sie dann das restliche Mehl, gießen Sie die Beeren ein und mischen Sie. Den Teig für den Blaubeerkuchen in die Form geben und die Oberfläche glatt streichen.
  4. Mischen Sie Butter, Mehl und Zucker in einem kleinen Behälter und mahlen Sie alles vorsichtig mit einer Gabel glatt. Den Heidelbeerkuchen mit Shtreisel bestreuen und in den vorgeheizten Ofen geben.
  5. Eine halbe Stunde lang einen Heidelbeerkuchen backen, bis er gar ist. Nehmen Sie dann die Form heraus und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen. Den Blaubeerkuchen in Scheiben schneiden und servieren. Tarte mit Heidelbeerfüllung schmeckt warm und gekühlt. Hab eine schöne Teeparty!

Ihr Feedback und Ihre Tipps