Kokosnusstorte mit gekochter Kondensmilch und Kirschen: Rezept mit Foto

Gekochte Kondensmilch und Kokosflocken werden von allen geliebt - sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen. Durch die Kombination dieser beiden Produkte erhält man einen duftenden Kokosnusskuchen mit gekochter Kondensmilch und Kirschen. Ein einfaches Rezept mit einem Foto lässt keinen süßen Zahn gleichgültig.

Kokosnusstorte mit gekochter Kondensmilch und Kirschen: Rezept mit Foto
Durchschnittlich: 3 (1 Abstimmung)
Bewertenanwenden
Zeit:
50 Minuten.
Portionen:
5 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

Für den Teig:

  • 340 g Weizenmehl;
  • 2 Art. l Vollkornmehl;
  • 150 ml Kefir mit einem Fettgehalt von 2,5%;
  • 50 g 15% saure Sahne;
  • 1,5 Art. l Zucker;
  • 3 Art. l Schokoladenstückchen;
  • 1 Teelöffel Vanillezucker;
  • 0, 5 TL Soda;
  • Salz - Prise.

Füllung:

  • 350 g gekochte Kondensmilch;
  • 200 g 15% saure Sahne;
  • 160 g gefrorene Kirschen;
  • Xnumx-Kokos-Chips.

Darüber hinaus:

  • 20-Butter zum Schmieren;
  • Schokolade;
  • Kokosrasur.

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /

Dank Kefir ist der Teig neugierig und sehr leicht. Die Füllung hat eine angenehme Säure und ein angenehmes Knuspern von Kokosflocken. Die angegebene Anzahl von Komponenten ist für eine Form mit einem Durchmesser von 26-28 cm ausgelegt. Portionen pro Behälter - 4-5. Die aufgewendete Zeit beträgt 60 Minuten.

  1. Wir mischen in einer Schüssel Sauerrahm, Zucker, Kefir, Vanillin, Späne, Butter (es muss zuerst geschmolzen werden). Gießen Sie Mehl, Soda. Die Masse muss duktil sein.
  2. In einem geräumigen Behälter Kondensmilch, Kokosnuss und Sauerrahm mit einem Schneebesen zu einer Masse verquirlen. Die Beeren vorsichtig mischen.
  3. Wir fetten die Form mit Öl ein, bedecken sie mit Backpapier. Den Teig in einer runden Schicht ausrollen, dabei die Höhe der Seiten 1,5 cm berücksichtigen.
  4. Die fertige Füllung darüber gießen. Im Ofen backen. Temperaturmodus - 180 Grad. Zum Backen werden 40-50-Minuten benötigt.
  5. Wir legen den fertigen Kuchen auf den Rost. Die Schokolade darüber reiben und mit Kokosnuss bestreuen. Nach vollständiger Abkühlung zur Infusion in den Kühlschrank stellen.

Wir empfehlen:

Nutella-Kuchen

Kirschkuchen

Hilfreiche Ratschläge:

über dem Bild

Vollkornmehl ist im Nachtisch wahlweise freigestellt. Dieses Produkt verleiht dem Teig jedoch ein besonderes Aroma und eine besondere Luftigkeit. Wenn die Gastgeberin keine Kirschen hatte, ist es einfach, sie durch eine andere Beere zu ersetzen.

Möchten Sie Ihren Rat schreiben?

Ihr Feedback und Ihre Tipps