Kuchen zählen Ruinen

Das Rezept für die beliebten Ruinen von Cake Count. Diejenigen, die Ihnen nahestehen, werden Ihre Bemühungen zu schätzen wissen, der Kuchen wird unglaublich zart und luftig ausfallen und Baiser werden eine besondere Würze verleihen.

Kuchen zählen Ruinen
Durchschnittlich: 5 (1 Abstimmung)
Bewertenanwenden
Zeit:
180 Minuten.
Portionen:
5 Leute
Schwierigkeit:
Schwierig
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

Für Baisers:

  • 4 Eier (Proteine)
  • 100 Puderzucker (kann durch Zucker ersetzt werden)
  • 80 Stadt sahara
  • 10 gr Vanillezucker

Sahne für Kuchen Ruinen zählen:

  • 250 gr Kondensmilch
  • 200 g Butter
  • 100 gr schwarz oder Milchschokolade (zur Dekoration)
  • 30 ml Creme 10% (zur Dekoration)
  • eine Handvoll Nüsse (zur Dekoration)

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /
  1. Bereiten Sie Baisers zu (Rezept unter Backen / Kekse oder Desserts). Legen Sie das zubereitete Baiser auf eine flache Schüssel und kühlen Sie es vollständig ab. In der Zwischenzeit eine Sahne für den Kuchen zubereiten.
  2. Die Butter leicht schmelzen, bis sie weich ist, mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit beginnen und nach und nach Kondensmilch hinzufügen. Wenn das Öl vollständig mit Kondensmilch vermischt ist, die Sahne bei hoher Geschwindigkeit schaumig schlagen.
  3. Legen Sie Baiser auf den Boden der Schüssel und verteilen Sie den Rest darauf, wobei Sie den unteren Teil mit Buttercreme vorschmieren. Bilden Sie einen Kuchen in Form einer Rutsche oder einer Pyramide.
  4. Schälen und braten Sie die Nüsse ungefähr eine Minute lang in einer trockenen Pfanne und hacken Sie sie dann in Stücke. Die Schokolade in Stücke zerbrechen und in einen kleinen Behälter geben, in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Die Sahne in die Schokolade gießen und gut mischen.
  5. Gießen Sie den geschmolzenen Schokoladenkuchen mit Sahne und bestreuen Sie ihn mit Nüssen. Cake Count Ruins sollten vor dem Servieren mindestens zwei Stunden im Kühlschrank aufgegossen werden. Dann in portionierte Portionen schneiden und mit Tee oder Kaffee servieren. Guten Appetit!

Ihr Feedback und Ihre Tipps