Wassermelone für den Winter: Rezepte wie frisch und süß

Wassermelonen reifen im August und September, eine lange Lagerung dieser Beere funktioniert nicht, da sie sich schnell verschlechtert. Daher lernten die Hausfrauen, wie man leckere Zubereitungen macht, um den Geschmack und das Aroma der Wassermelone den ganzen Winter über zu bewahren. Es gibt verschiedene Rezepte, die dabei helfen, die Süße der Beeren zu bewahren und gleichzeitig dem Werkstück Pikanz und Aroma zu verleihen.

Wassermelone für den Winter: Rezepte wie frisch und süß
Noch keine Stimmen
Bewertenanwenden
Zeit:
90 Minuten.
Portionen:
6 Leute
Schwierigkeit:
Messe
Zubereitung:
Geeignet für:

Zutaten

  • kleine Wassermelone - ca. 2 kg;
  • Salz - 1 Löffel;
  • Zitronensäure - 5 Gramm;
  • schwarzer Pfeffer - 6-Erbsen;
  • Kristallzucker - 2 Löffel.

Das Rezept zum Kochen zu Hause

Autor: /

Eingemachte Wassermelone mit Zitronensäure

Nach diesem Rezept ist die Wassermelone für den Winter dank der Zitronensäure in der Zusammensetzung des Werkstücks frisch. Es ist besser, unreife Früchte für diese Konservierung zu nehmen, sie sind nicht zu süß und lassen sich besser mit Marinade kombinieren.

  1. Wir waschen die Wassermelone und schneiden sie dann in kleine Scheiben.
  2. Es ist nicht notwendig, die Schale zu entfernen, Sie können damit einlegen.
  3. In ein sterilisiertes Gefäß geben wir Erbsenpfeffer, danach geben wir Beerenspalten in den Behälter.
  4. In einem Topf das Wasser zum Kochen bringen und das Werkstück mit kochendem Wasser gießen.
  5. Wir bedecken die Gläser mit Deckeln und lassen auf 25-Minuten bestehen.
  6. Sobald sich das Wasser in den Ufern abkühlt, lassen wir das Wasser von den Werkstücken ab.
  7. Wir bringen die Flüssigkeit wieder zum Kochen und füllen die Wassermelonenscheiben wieder auf, lassen sie 30 Minuten einwirken.
  8. Wenn das Wasser ein zweites Mal abgekühlt ist, gießen Sie es zurück in die Pfanne, gießen Sie Zitronensäure, einen Löffel Salz und zwei Esslöffel Zucker.
  9. Die Marinade zum Kochen bringen und mit Beeren füllen.
  10. In diesem Stadium können Sie die Dosen mit Deckeln festziehen und das Werkstück isolieren.

Hilfreiche Ratschläge:

über dem Bild

Zur Lagerung wird die Wassermelone in der Marinade nach dem Abkühlen entfernt. Es ist ratsam, das Werkstück an einem kühlen Ort abzulegen. Das Glas sollte frühestens zwei Wochen später geöffnet werden. In dieser Zeit haben die Scheiben Zeit zum Marinieren. Eine solche Wassermelone wirkt erfrischend und lecker.

Möchten Sie Ihren Rat schreiben?

Ihr Feedback und Ihre Tipps